Aurachtal

 

 

VGem Aurachtal - Historie

 

I. Allgemeines

Die Verwaltungsgemeinschaft stellt eine besondere Form der kommunalen Zusammenarbeit dar. Sie ist in der Verwaltungsgemeinschaftsordnung für den Freistaat Bayern geregelt. Die Verwaltungsgemeinschaft, die dem bayerischen Recht bis zum Erlass der Ersten Gesetzes zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung von 1971 unbekannt war, wurde im Rahmen der Gemeindegebietsreform eingeführt. Sie ist ein Zusammenschluss benachbarter kreisangehöriger Gemeinden mit dem Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Zweck des Zusammenschlusses ist die Stärkung der Leistungs- und Verwaltungskraft unter Aufrechterhaltung des Bestandes und damit auch der Entscheidungskompetenzen ihrer Mitgliedsgemeinden in Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft.

Die Verwaltungsgemeinschaft nimmt neben ihren eigenen Aufgaben insbesondere auch die Angelegenheiten des übertragenen Wirkungskreises ihrer Mitgliedsgemeinden wahr. Ausgenommen ist der Erlass von Satzungen und Verordnungen. Die Verwaltungsgemeinschaft wird durch die Gemeinschaftsversammlung bzw. den Gemeinschaftsvorsitzenden geführt. Die Gemeinschaftsversammlung besteht aus den Vertretern der Gemeinden und zwar aus den ersten Bürgermeistern und je einem Gemeinderatsmitglied. Für jedes volle Tausend ihrer Einwohner entsenden die Mitgliedsgemeinden ein weiteres Mitglied. Die Gemeinschaftsversammlung wählt aus ihrer Mitte einen der ersten Bürgermeister zum Gemeinschaftsvorsitzenden.

 

II. VGem Aurachtal

Die Gemeinden Aurachtal und Oberreichenbach waren seit Mai 1978 Mitgliedsgemeinden der damals im Zuge der Gebietsreform gegründeten Verwaltungsgemeinschaft Weisendorf. Mit dem Gesetz über die Änderung der Zugehörigkeit von Gemeinden zu Verwaltungsgemeinschaften vom 10. August 1979 wurde diese Verwaltungsgemeinschaft zum 01. Januar 1980 wieder aufgelöst und die Verwaltungsgemeinschaft Aurachtal mit den beiden Mitgliedsgemeinden Aurachtal und Oberreichenbach mit Sitz in Aurachtal neu gegründet.

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles der Gemeinde Aurachtal auf Twitter

Aurachtaler Apfelsaft

Aktuelles Amtsblatt im pdf-Format
Öffnungszeiten
Bürgerstiftung Aurachtal
Partnergemeinde Reichenfels