Aurachtal

 

 

Kurzinfo

Postanschrift:

Lange Straße 2, 91086 Aurachtal (Ortsteil Münchaurach)

 
Telefon: 09132 / 775-0
 
Fax: 09132 / 775-19
 
eMail: gemeinde@aurachtal.de
 
Bürgermeister: Klaus Schumann
 
Einwohnerzahl: 3.114 (Stand 01.07.2017)
Münchaurach 1591
Falkendorf 1191
Neundorf 151
Unterreichenbach 106
Nankenhof 17
Dörflas 32
Lenkershof 13
Hessenmühle 9
Lenzenmühle 4
 

Gemeindeteile:

Münchaurach, Falkendorf, Neundorf, Unterreichenbach, Nankenhof, Dörflas, Lenkershof, Hessenmühle, Lenzenmühle
 
Kulturelle Einrichtungen: Öffentliche Evang. Bücherei, diverse Konzertangebote in der Klosterkirche, Heimat- und Gartenbauverein einschl. Theater- und Volkstanzgruppe, Gesangvereine, Jugendkapelle
 
Sehenswürdigkeiten: Klosterkirche Münchaurach, fertig gestellt zwischen 1123 und 1139, zählt zu den bedeutendsten Kirchenbauten der romanisch Stilepoche in Franken
  zum Evang. Gemeindehaus umgebaute und renovierte ehemalige Pfarrscheune
  verschiedene Fachwerkbauten
 
Freizeiteinrichtungen: 6 Spielplätze, 2 Bolzplätze, 5 vereinseigene Tennisplätze, 1 vereinseigene Tennishalle, 2 Fußballplätze, 1 Reiterhof, verschiedene Jugendgruppen der Evang. Kirche, Pfadfinder St. Georg, reges Vereinsleben mit sehr vielseitigen Angeboten
 
Gemeindepartnerschaft:

Reichenfels/Kärnten

 
aktualisiert: 01.07.2017

 


 

Aktuelles der Gemeinde Aurachtal auf Twitter

Aktuelles Amtsblatt im pdf-Format
Öffnungszeiten
Bürgerstiftung Aurachtal
Partnergemeinde Reichenfels